DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

1. ALLGEMEIN


Gültig ab: 01.09.2020
Zuletzt aktualisiert: 10.05.2023

  1. Als Datenverantwortlicher sind wir rechtlich durch Glücksspielvorschriften dazu verpflichtet, persönliche Daten von Spielern zu verarbeiten, um ihnen zu ermöglichen an den Spielen teilzunehmen und ihnen hiermit in Verbindung stehende Dienste anbieten zu können. Diese Datenschutzbestimmungen erklären welche persönlichen Daten wir von Spielern sammeln, weshalb wir diese sammeln und wie wir sie verwenden.
  2. Die Webseite www.wildfortune.com ("Casino", "Webseite", "Unternehmen", "Wir", "Uns", "Unser") gehört und wird betrieben von N1 Interactive Ltd, einem nach maltesischem Recht gegründeten Unternehmen mit der Registrierungsnummer C 81457 und der eingetragenen Adresse 206, Wisely House, Old Bakery Street, Valletta VLT1451, Malta.
  3. Wenn Sie weitere Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zum Schutz Ihrer Daten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter [email protected].
  4. Durch das Registrieren eines Spielerkontos auf der Webseite erklären Sie sich mit diesen Datenschutzbestimmungen einverstanden. Wenn Sie nicht mit den Bedingungen der Datenschutzbestimmungen einverstanden sind und uns die von uns benötigten persönlichen Daten nicht bereitstellen möchten, nutzen Sie diese Webseite bitte nicht.
  5. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzbestimmungen eine Übereinkunft zwischen Ihnen und dem Unternehmen darstellen. Es ist möglich, dass wir von Zeit zu Zeit Änderungen dieser Bestimmungen vornehmen. Wir geben unser Bestes, um Sie über jegliche solcher Änderungen zu informieren, trotzdem empfehlen wir Ihnen, dass Sie die Datenschutzbestimmungen regelmäßig überprüfen. Ihre fortwährende Nutzung der Webseite und/oder deren Dienstleistungen stellt Ihr Einverständnis mit den Datenschutzbestimmungen dar.

2. DATEN, DIE WIR SAMMELN

  1. Die persönlichen Daten, die wir zur Nutzung und Verarbeitung anfragen können, beinhalten ohne Einschränkung:

    a) Jegliche Informationen, die Sie uns über das Ausfüllen von Formularen auf den Seiten der Kontoregistrierung bereitstellen, sowie jegliche andere Daten, die Sie uns über die Webseite oder per E-Mail bereitstellen (z.B. Vor- und Nachname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer);
    b) Schriftwechsel, der mit uns über die Webseite, per E-Mail, Chat oder andere Arten der Kommunikation stattfindet;
    c) Der komplette Transaktionsverlauf des Spielerkontos, unabhängig davon, ob dies über die Webseite(n) oder andere Wege der Kommunikation stattfindet; 
    d) Anmeldungen an der Webseite und deren Details, inklusive Datenverkehr, GeoIP-Ortsdaten, Daten zu Browser/Endgerät, Weblogs, Aktivitätsprotokolle und anderen Informationen zum Datenverkehr, die unser System aufzeichnet;
    e) Dokumente und Nachweise die angemessenerweise von uns zur Verifizierung Ihres Kontos angefragt wurden, um Einzahlungen oder Auszahlungen zu verarbeiten und, um Anti-Betrugs-Prüfungen vorzunehmen (von uns eigeninitiativ oder wie vom Gesetz verlangt). Solche Nachweise können sein Reisepass-Scans, Einzahlungsschein, Banknachweise, etc.
    f) Teilnahme an Umfragen oder anderen Kundenassessments, die wir von Zeit zu Zeit durchführen.

3. WIE WIR IHRE INFORMATIONEN NUTZEN

  1. Wir verarbeiten die persönlichen Informationen, die wir von Ihnen sammeln, um unsere Dienstleistungen anzubieten. Insbesondere nutzen wir Ihre Daten für die nachfolgenden Zwecke:
    a) Verarbeiten Ihrer Wetten und Transaktionen. Dies beinhaltet Ihre Kreditkartennutzung und Online-Zahlungssysteme;
    b) Bereitstellung von Spielen und weitere Nebenleistungen, die Sie von unserer Webseite verlangen;
    c) Erbringung von Kundendienst, beispielsweise Hilfe beim Aufsetzen und Verwalten Ihres Kontos;
    d) Identifikation und Durchführung weiterer notwendiger Verifizierungsprüfungen;
    e) Versorgung der registrierten Spieler mit Informationen zu unseren Aktionsangeboten, oder Bereitstellung von Angebotsinformationen ausgewählter Geschäftspartner und Affiliate-Partnern (nur, wenn der Spieler ausdrücklich sein Einverständnis zum Erhalt solchen Werbematerials zugestimmt hat);
    f) Erfüllen rechtlicher Pflichten, einschließlich Einhalten von Anti-Geldwäsche-Gesetze (AML) und den Gesetzen zur Bekämpfung der Finanzierung von Terrorismus (CFT);
    g) Überwachung und Untersuchung von Transaktionen, zur Vorbeugung von Betrug, Verstößen gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Geldwäsche und anderen illegalen oder ungewöhnlichen Spielaktivitäten;
    h) Analyse von Kundentrends durch Marktstudien (die Teilnahme an Umfragen ist keine Pflicht und Sie können sich stets gegen eine Teilnahme entscheiden);
    i) Durchführen von Forschung und statistischer Analyse der angesammelten Daten.

4. MARKETINGKOMMUNIKATION

  1. Außer, wenn Sie angegeben haben, dass Sie keine Werbematerialien erhalten möchten, dürfen wir Ihre persönlichen Daten, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse und Telefonnummer, nutzen, um Ihnen Werbeinformationen bezüglich Produkten, Dienstleistungen und Angeboten zukommen zu lassen. Das kann auch Informationen zu Produkten und Dienstleistungen unserer Geschäftspartner, beispielsweise Spielehersteller, beinhalten. Wenn Sie sich gegen den Erhalt von Marketing- und Werbematerial entscheiden, können Sie sich hiervon in den Einstellungen Ihres Spielerkontos abmelden oder indem Sie dies unserem Kundendienst unter [email protected] mitteilen.
  2. Beachten Sie bitte außerdem, dass Sie mit der Annahme von jeglichen Gewinnspielpreisen oder Gewinnen von uns, sich damit einverstanden erklären, dass Ihr Name und/oder Benutzername zu Werbe- und Angebotszwecken ohne zusätzliche ohne weitere Vergütung genutzt wird/werden, außer dies ist gesetzlich nicht erlaubt.

5. ERHALT PERSÖNLICHER INFORMATIONEN

  1. Wir dürfen Ihre persönlichen Daten nicht ohne Ihr Wissen sammeln. Wir können jedoch bestimmte Daten über Sie sammeln, wenn Sie diese über die Nutzung unserer Dienstleistungen und durch Interaktion mit uns bereitstellen.
  2. Wir dürfen bestimmte persönliche Daten auch rechtmäßig von Onlinehändlern und Dienstleistungsanbietern erhalten, beispielsweise von Unternehmen zur Betrugsprävention. Zusätzlich behalten wir uns das Recht vor, die Dienste von Drittanbietern zu nutzen, um technische Unterstützung zu leisten, damit wir Ihre Online-Transaktionen durchführen können und Spielinhalte beziehen können.
  3. Bitte beachten Sie, dass wir Zugang zu jeglichen Informationen, die Sie solchen Händlern, Dienstleistungsanbietern und Drittanbietern von Dienstleistungen des elektronischen Geschäftsverkehrs, erhalten können. Sie können sich sicher sein, dass wir jegliche persönliche Informationen, die wir auf diese Weise erhalten, so wie in diesen Bedingungen beschrieben, nutzen und schützen. Jegliche Informationen, die Sie bereitstellen, werden nur an Dritte außerhalb des Unternehmens weitergegeben, wie in den Datenschutzbestimmungen festgelegt, und wir müssen jegliche notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass unsere Vereinbarungen mit Drittanbietern stets Ihre privaten Informationen schützen.

6. DATENEMPFÄNGER

  1. Wir können Informationen, die Sie uns bereitgestellt haben, an andere Organisationen innerhalb unserer Unternehmensgruppe und an unsere Geschäftspartner weitergeben. Diese Unternehmen beinhalten unsere Mutterunternehmen, deren Mutterunternehmen und alle Tochterunternehmen der jeweiligen Unternehmen, sowie andere Unternehmen, mit denen wir Geschäfte tätigen und entsprechende Vereinbarungen haben. Die Datenverarbeitung Ihrer Informationen kann vom Unternehmen oder jeder anderen Organisation in unserer Unternehmensgruppe durchgeführt werden, wobei möglicherweise eine dritte Partei genutzt wird, um die Datenverarbeitungsbedürfnisse zu erfüllen.
  2. Mitarbeiter des Unternehmens, konkret der Datenschutzbeauftragte, Anti-Geldwäsche-Beauftragte, Zahlungs- und Anti-Betrugs-Analytiker, Kundendienstmitarbeiter, Teammitglieder der Kundenbindung, VIP-Spieler-Manager sowie andere ausgewählte Mitarbeiter, haben ebenfalls Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, um deren Pflichten und Aufgaben zu erfüllen sowie um Ihnen zu assistieren.
  3. Unsere Mitarbeiter, die Zugang zu den persönlichen Daten des Spielers haben oder an deren Verarbeitung beteiligt sind, haben entsprechende Vertraulichkeitsvereinbarungen unterzeichnet, um gemäß der Glücksspiel- und Datenschutzgesetzte die vertrauliche Natur der Daten des Spielers zu schützen.
  4. Es kann notwendig sein, dass wir oder unsere Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union (EU), der Europäischen Freihandelszone (EFTA) und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen oder mit Dienstleistern und Datenverarbeitern zusammenzuarbeiten. In Übereinstimmung mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR) sind wir jedoch verpflichtet, den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei diesen Übermittlungen zu gewährleisten.
    Diese Übermittlung kann notwendig sein, um Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, wie z.B.:
    a) Bearbeitung Ihrer Wetten und Zahlungstransaktionen;
    b) Bereitstellung von Glücksspielen und anderen Zusatzleistungen, die Sie auf unserer Website in Anspruch nehmen;
    c) Identifizierung und Durchführung der notwendigen Überprüfungen;
    Um ein angemessenes Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten bei der Übermittlung in Drittländer zu gewährleisten, setzen wir geeignete Schutzmaßnahmen wie die Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission zum Datenschutz ein. Darüber hinaus ergreifen wir alle erforderlichen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen und Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und allen geltenden Datenschutzgesetzen behandelt werden.
    Indem Sie unsere Dienste nutzen und auf unsere Website zugreifen, akzeptieren Sie die mögliche Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Drittländer und die Umsetzung dieser Schutzmaßnahmen. Sollten Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Übermittlungen haben, zögern Sie bitte nicht, sich an uns zu wenden.

7. DATENFREIGABE AN DRITTE

  1. Wir verkaufen oder vermieten Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte.
  2. Wir dürfen Ihre persönlichen Daten weitergeben, wenn dies aufgrund des Gesetzes, Regulierungen oder anderer rechtlicher Vorladung oder Vollmacht notwendig ist. Wir dürfen Ihre persönlichen Daten auch an Regulations- oder Strafverfolgungsbehörden weitergeben, wenn wir dies als notwendig erachten, um die berechtigten Interessen des Unternehmens, seiner Kunden oder einer dritten Partei zu schützen.
  3. Persönliche Daten werden nur in den folgenden Fällen an Dritte weitergegeben:
    a) Wenn dies laut Gesetz erforderlich ist;
    b) Wenn die Website die Daten mit ihren Zahlungsabwicklern teilen muss, um die Zahlungstransaktionen in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien zu erleichtern. (Insbesondere werden die meisten Bankkartentransaktionen von Trustly bearbeitet, deren Datenschutzrichtlinie für solche Transaktionen gilt. Transaktionen können auch von Bambora oder Paysafe verarbeitet werden);
    c) Um unseren rechtlichen und regulatorischen Pflichten und Verantwortlichkeiten gegenüber relevanten Lizenzgebern und Aufsichtsbehörden nachzukommen, sowie unsere Pflichten und Verantwortlichkeiten, die durch andere anwendbare Gesetzgebung und andere relevante Regulierungsbehörden in anderen Rechtsordnungen bestehen;
    d) Wenn das Unternehmen der Auffassung ist, dass die Weitergabe notwendig ist, um die Sicherheit des Unternehmens oder des Spielers, oder die Sicherheit anderer zu schützen, Betrug zu untersuchen oder auf eine behördliche Anfrage zu antworten;
    e) Wenn unsere Marketing-Dienstleistungsanbieter die Daten brauchen, um ihren Aufgaben durchzuführen;
    f) An jeden weiteren Dritten, wenn des Spielers vorherige Zustimmung hierfür vorliegt.
  4. Wir nutzen Datenprozessoren von Drittanbietern, um begrenzte persönliche Daten für uns zu verarbeiten. Solche Dienstleistungsanbieter unterstützen die Webseite, besonders in Zusammenhang mit Hosting und Betrieb der Webseiten, Marketing, Analyse, Verbesserungen der Webseite und das Aussenden von E-Mail-Newslettern. Wir versichern, dass die Übertragung der persönlichen Daten an den Empfänger mit anwendbarem Datenschutzrecht konform ist und dass die gleichen Verpflichtungen, die für uns gelten, unter dem entsprechenden Dienstleistungsvertrag auch für den Datenprozessor gelten.
  5. Unsere Webseiten können auch Funktionen der sozialen Medien umfassen (z.B. Knöpfe zum „Teilen“ oder „Like“). Solche Funktionen werden Drittanbietern der Plattformen der sozialen Medien bereitgestellt, beispielsweise Facebook. Wenn auf diese Weise Daten gesammelt werden, ist deren Verarbeitung durch die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Social-Media-Plattform bestimmt.
  6. Zusätzlich zu dem, was oben beschrieben ist, können wir auch persönliche Daten freigeben, wenn wir neue Unternehmen erwerben. Sollte das Unternehmen Änderungen in seiner Struktur vornehmen, beispielsweise durch eine Fusion, Übernahme durch ein anderes Unternehmen oder teilweise Übernahme, ist es wahrscheinlich, dass die persönlichen Daten der Kunden ebenfalls in dem Verkauf oder Transfer miteingeschlossen sind. Als Teil unserer Datenschutzbestimmungen werden wir unsere Spieler im Voraus per E-Mail über einen solchen Transfer von persönlichen Daten informieren.
  7. Bitte beachten Sie, dass unsere Inhalte auf Webseiten von Dritten weiterleiten können, um relevante Referenzen zur Verfügung zu stellen. Wir sind nicht verantwortlich für externen Inhalt dieser Art, der seine eigenen, unabhängigen Datenschutzbestimmungen und Weitergabe zur Datenverarbeitung beinhalten kann.

8. AUFBEWAHRUNG VON DATEN

  1. Wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegt, können sowohl Sie als auch das Casino zu jedem Zeitpunkt entscheiden, dass Ihr Spielerkonto geschlossen werden soll. Im Anschluss an die Schließung Ihres Kontos bewahren wir Ihre persönlichen Daten solange auf, wie dies vom Gesetz her notwendig ist. Diese Daten dürfen nur genutzt werden, wenn sie von den zuständigen Behörden bei Anfragen zu Finanz- und Steuerunterlagen, Betrug, Geldwäsche oder Ermittlungen zu anderen illegalen Aktivitäten benötigt werden.
  2. Wir können auch anonymisierte Derivate Ihrer Daten aufbewahren, um unsere Inhalte sowie Marketingkommunikation zu verbessern, sofern kein automatisiertes Treffen einer Entscheidung involviert ist.
  3. Sie müssen beachten, dass wir aufgrund von Anti-Geldwäsche-Gesetzen in lizenzierten Glücksspiel-Jurisdiktionen in der Europäische Union dazu verpflichtet sind, persönliche Daten, die ein Spieler während der Registrierung und des Bestehens des Spielerkontos übermittelt hat, für mindestens fünf Jahre vom Zeitpunkt der letzten Transaktion des Spielers oder der Schließung des Kontos zu speichern. Daher kann Anfragen zur Löschung persönlicher Daten vor Ablauf dieses Zeitraums nicht nachgekommen werden.

9. SICHERHEIT IHRER DATEN

  1. Wir bestätigen hiermit, dass wir bezüglich der Sammlung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verwaltung Ihres Spielerkontos an strenge rechtliche Regelungen zur Sicherheit persönlicher Daten gebunden sind.
  2. Folglich bemühen wir uns, Ihre persönlichen Daten zu schützen und respektieren Ihre Privatsphäre entsprechend den besten Geschäftspraktiken und geltenden Vorschriften. Wir engagieren uns, sichere Dienstleistungen für unsere Spieler zu bieten und treffen alle angemessenen Vorkehrungen, um sicherzustellen, dass all Ihre Daten, die Sie bereitstellen, bei uns sicher sind.
  3. Recht, das Einverständnis zurückzuziehen. In Fällen, wo wir auf Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten angewiesen sind, haben Sie das Recht jederzeit Ihr Einverständnis zurückzuziehen.
  4. Auf Spielerkonten kann nur mit eindeutiger ID und Passwort des Spielers zugegriffen werden. Sie können auch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung einstellen (2FA), um sich zusätzlich gegen nicht autorisierte Nutzung Ihres Kontos abzusichern. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihre Login-Daten geheim zu halten und sicherzustellen, dass keine dritte Person Zugriff auf diese erlangen kann.

10. IHRE RECHTE

Das Datenschutzrecht gibt Ihnen als betroffene Person unter bestimmten Umständen bestimmte Rechte. In Übereinstimmung mit dem Gesetz haben Sie das Recht:

  1. Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten anfordern - Dies bedeutet, dass Sie das Recht haben, kostenlos eine Kopie der personenbezogenen Daten anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben;
  2.  Fordern Sie die Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten an – Das bedeutet, dass Sie ein Recht auf Berichtigung haben, wenn personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, unvollständig oder falsch sind. Beachten Sie jedoch, dass wir Sie möglicherweise benötigen, um Nachweise und Unterlagen (z. B. Ihre Ausweisdokumente oder Adressnachweise) vorzulegen, um Ihre Anfrage zu unterstützen. Sie kann aufgrund unserer gesetzlichen Verpflichtungen abgelehnt werden
  3.  Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen – Dies bedeutet, dass Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen können, wenn wir keine Rechtsgrundlage mehr haben, sie weiter zu verarbeiten oder aufzubewahren. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nicht absolut ist – was bedeutet, dass wir Ihrer Anfrage nicht nachkommen können, wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, die Daten aufzubewahren, oder wenn wir Grund haben, dass die Aufbewahrung von Daten zu unserer Verteidigung erforderlich ist in einem Rechtsstreit;
  4. Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn wir uns bei der Verarbeitung Ihrer Daten auf unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) stützen und Sie der Meinung sind, dass unsere Verarbeitung Ihrer Daten auf diese Weise Ihre Grundrechte und -freiheiten beeinträchtigt. In einigen Fällen können wir jedoch möglicherweise nachweisen, dass wir einen zwingenden legitimen Grund für die Verarbeitung Ihrer Daten haben, der Ihre Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen kann. Ihren Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund der oben genannten berechtigten Unternehmensinteressen können Sie bei unserem DSB geltend machen;
  5.  Fordern Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an – Sie können uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in einem der folgenden Szenarien vorübergehend auszusetzen: (a) wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten feststellen, (b) wenn unsere Verwendung der Daten rechtswidrig ist, Sie aber nicht möchten, dass wir sie löschen, (c) wenn Sie möchten, dass wir Ihre Daten aufbewahren, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, um Rechtsansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen , oder (d) wenn Sie der Verwendung Ihrer Daten widersprochen haben, wir jedoch überprüfen müssen, ob wir zwingende berechtigte Gründe für die Verwendung haben;
  6. Anforderung der Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten (d. h. Datenübertragbarkeit) – Dies bedeutet, dass Sie uns auffordern können, Ihnen bestimmte Daten, die wir über Sie verarbeiten, zur Verfügung zu stellen, damit Sie sie an einen anderen Verantwortlichen übertragen können. Dieses Recht gilt nur für automatisiert erfasste Daten, zu deren Verwendung Sie uns ursprünglich Ihre Zustimmung gegeben haben oder wenn wir die Daten zur Erfüllung unserer Verpflichtungen aus einem Vertrag mit Ihnen verwendet haben;
  7. Widerrufen Sie Ihre Einwilligung jederzeit, wenn wir uns auf Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Daten stützen - Das „Opt-out“ oder der Widerruf Ihrer Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der von uns bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung durchgeführten Verarbeitung. Der Widerruf Ihrer Einwilligung bedeutet, dass Sie eine solche Verarbeitung Ihrer Daten durch uns für die Zukunft nicht mehr wünschen. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise nicht mehr damit einverstanden sind, dass wir Ihnen bestimmte Dienste (z. B. Marketing) anbieten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über die Kontoprofileinstellungen auf der Website widerrufen;
  8. Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einreichen;

    Um Ihre oben erläuterten Rechte auszuüben, müssen wir möglicherweise bestimmte Informationen über Sie anfordern, damit wir Ihre Identität überprüfen können. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass wir sicher sind, dass die Person, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, wirklich Sie sind.

    Wir werden unser Möglichstes tun, um auf alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Zeitraums von einem Monat nach Einreichung der Anfrage zu antworten. Wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie mehrere Anfragen in einem bestimmten Zeitraum gestellt haben, kann es etwas länger dauern. In einem solchen Fall werden wir Sie über diese Verlängerung informieren.

11. KONTAKTAUFNAHME MIT UNS

  1. Sie können uns stets bezüglich dieser Bestimmungen kontaktieren, wenn Sie:
    a) Die Richtigkeit der persönlichen Daten, die wir über Sie gesammelt haben, bestätigen möchten;
    b) Fragen dazu haben, wie wir Ihre persönlichen Daten nutzen;
    c) Uns die zukünftige Nutzung Ihrer persönlichen Daten für direkte Marketingzwecke untersagen möchten;
    d) Informationen, die Sie uns bereitgestellt haben, aktualisieren oder richtigstellen möchten (in solchen Fällen müssen Sie Nachweise bereitstellen, die wir angemessenerweise benötigen, um solchen Änderungen nachzukommen). Beachten Sie, dass es verboten ist, dass Sie uns falsche Informationen über Sie bereitzustellen und dass es in Ihrer Verantwortung liegt, dass wir stets über Ihre aktualisierten und korrekten Daten verfügen.

    Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ("DSB") ernannt, der für die Überwachung von Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzrichtlinie zuständig ist. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an den DSB unter [email protected].
  2. Zusätzlich haben Sie das Recht, wie in Artikel 77 der Datenschutz-Grundverordnung festgelegt, Beschwerde in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer Daten an die Aufsichtsbehörde zu stellen, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Wohnsitzes, Arbeitsortes oder Ortes eines mutmaßlichen Verstoßes.

12. COOKIE-RICHTLINIE

  1. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, sammelt unser System automatisch Daten zu Ihrem Besuch, beispielsweise Ihren Browser, IP-Adresse und die verweisende Webseite. Die Sammlung kann in Verbindung mit unseren Plattformanbietern und Partnern geschehen. Wir können generelle demographische Daten oder Nutzungsdaten unserer Webseitenbesucher erhalten. Wir nutzen automatisch gesammelte Informationen nicht dafür, um Sie persönlich zu identifizieren, ohne vorher Ihr Einverständnis eingeholt zu haben.
  2. Um die betreffenden Informationen zu sammeln, nutzen wir Cookies und vergleichbare Tracking-Tools. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseiten besuchen. Manche der Cookies sind notwendig, damit die Webseite funktioniert; andere verbessern die Erfahrung auf unserer Webseite und helfen uns, einen besseren Service zu ermöglichen. Unten finden sich die Arten der Cookies und deren Zwecke.
  3. Benötigte Cookies: ermöglichen die Navigation und grundlegende Funktionalität der Webseiten, z.B. Zugang auf Bereiche für Mitglieder der Webseite.
  4. Funktionale Cookies: erlauben uns, Ihre Webseitennutzung und Ihre Auswahlentscheiden auf der Webseite zu analysieren (z.B. Ihr Sitzungsschlüssel, Sprache oder Region), damit wir diese Einstellungen speichern und Ihnen ein personalisierteres Erlebnis ermöglichen können.
  5. Werbe-Cookies: erlauben uns zu messen, wie effektiv unser Content Marketing funktioniert. Diese Cookies werden von unseren Partnern bereitgestellt, um Webseitenbesuche sowie neue Spieler-Registrierungen durch Werbung zu tracken. Wir teilen Ihre persönlichen Daten (z.B. Name oder E-Mail) nicht mit verbundenen Partnern, mit Ausnahme von Webseitenbesuchsdaten, die direkt von solchen Werbe-Cookies gesammelt werden. Ihre Besuchsdaten können jedoch mit anderen persönlichen Daten verknüpft werden, die durch andere Quellen von den Anbietern gesammelt werden. Die letztgenannte externe Datenverarbeitung unterliegt den Datenschutzbestimmungen und Richtlinien dieser Drittanbieter.
  6. Zusätzlich zu obig Beschriebenem, nutzen wir eine Reihe von Drittanbietern, die ebenfalls Cookies auf der Webseite platzieren, um die Dienstleistungen, die sie uns erbringen, zu erbringen. Solche Dienstleistungen beinhalten unter anderem, aber nicht ausschließlich, uns zu helfen, Ihre Erfahrung zu verbessern, indem Ihre Aktivität auf der Webseite getrackt wird, Messen der Effizienz der Webseite und der Effizienz unserer Marketingkampagnen.
  7. Die meisten Online Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Sie es bevorzugen, können Sie manche oder alle Cookies blocken, oder Sie können Cookies löschen, die bereits gesetzt wurden, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Wir empfehlen Ihnen jedoch, dass Sie Cookies nicht blocken oder löschen, da dies Ihre Nutzung der Webseite einschränken könnte.

13. NETENT SPIELE

  1. Wenn Sie Casinospiele, die von NetEnt entwickelt wurden, spielen, gelten auch die Datenschutzbestimmungen von NetEnt. Diese Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

To top - wildfortune casino